Die Quagala.

Der Verein »Quagala – Geschichtswerkstatt Pinkafeld« beschäftigt sich mit der Förderung und Aufarbeitung der Alltagsgeschichte und der Volkskultur der örtlichen, regionalen sowie der 
weiteren Umgebung.

Das Wort »Quagala« war ursprünglich ein Schimpfwort für die Pinkafelder mit der Bedeutung: neckisch, scherzhaft, spitzbübisch, übermütig. Das Logo ist deshalb ebenso verspielt gestaltet. Die Farbe Blau ist dem Stadtwappen Pinkafelds entnommen.

Leistungen: Logo, Visitenkartengestaltung

Visitenkarte Quagala